Gutachten an Hand und Armmedizinisch Begutachtung an Hand und Arm
Grundlagen Ursachen lange Bizepssehne 1 lange Bizepssehne 2  distale Bizepssehne   Home Datenschutz Impressum

Riss der Bizepssehne: Aspekte der Begutachtung:

Ein Riss der Bizepssehne ist für den Betroffenen meist eine sehr eindrucksvolle, unverzüglich einsetzende, bedrohliche Empfindung eines größeren Körperschadens. Hat sich der Sehnenriss im Rahmen versicherter Tätigkeit ereignet, empfinden fast alle Betroffenen den Sehnenriss als “Arbeitsunfall“.

Risse im Bereich sowohl der langen, wie auch der körperfernen Bizepssehne können sowohl degenerativer Genese als auch unfallbedingt sein.
Vielfältig ist die Zusammenhangsfrage, ob der Bizepssehnenriss unfallbedingt oder degenerativ bedingt ist, zwischen Versicherten und Berufsgenossenschaften strittig.

Auf diesen Seiten soll die Herangehensweise des ärztlichen Gutachters im Hinblick  auf die Zusammenhangsfrage beim Riss sowohl der langen Bizepssehne als auch der körperfernen Bizepssehne erörtert werden.

Anatomie des Bizepses:

Der Muskel des Bizeps ist wohl der  bekannteste Muskel des menschlichen Körpers. Er bildet markant das Oberarmrelief. Funktionell dient der Bizeps der Beugung des Unterarms sowie auch einer Drehbewegung am Unterarm.

Bizepsmuskel äußere Kontur

Die durch die Kontraktion des Bizepsmuskels erzielte Kraft wird durch Sehnen auf das Skelett übertragen

Im Schulternahen Bereich verfügt der Bizeps über 2 Ursprungssehnen und im Bereich des Ellenbogennahen Unterarms über eine Sehne.

Bei den beiden körpernahen (Schultergelenksnahen) Bizepssehnen wird eine lange Bizepssehne (roter Pfeil) und eine kurze Bizepssehne unterschieden. (blauer Pfeil)

In der Anatomie werden diese 2 Sehnen auch häufig als langer Kopf und kurzer Kopf bezeichnet.

Die körperferne Bizepssehne (weißer Pfeil) setzt nahe dem Ellenbogengelenk an der Speiche an.  

Funktion des Musculus Biceps

Bei fixierter Schulter führt die Kontraktion des Bizepsmuskels auf diese Weise zu einer Beugung des Unterarms.

Alle 3 Bizepssehnen können reißen:

Mit großem Abstand reißt am häufigsten die lange Bizepssehne mit etwa 96% aller Bizepssehnenriss

Diese Seiten beschreiben die gutachterlichen Aspekte von Rissen der Bizepssehne. Sollten Sie Informationen für Patienten zum Bizepssehnenriss suchen, finden Sie diese Informationen hier

in Kürze:

Im Schulternahen Bereich verfügt der Bizeps über zwei Ursprungssehnen : die lange und kurze Bizepssehne

Im Bereich des Ellenbogennahen Unterarms über eine Sehne:  genannt auch distale Bizepssehne

Alle drei Bizepssehnen können reißen:

Mit etwas 96 % reißt die lange Bizepssehne am häufigsten!

 

 

 

 

 

 

Dr. Kurt Steffens ehemaliger Chefarzt Handchirurgie Kath. Kliniken  Heidbergweg 22    45257 Essen    Tel. 0173 2683610
Riss der Bizepssehne   Riss der distalen Bizepssehne   Risse der langen Bizepssehne  Traumatische Risse der langen Bizepssehne  Ursache der Sehnenrisse am Bizeps    medizinische Begutachtung an Hand und Arm   Impressum   Datenschutz