Dr. Kurt Steffens
Kath. Kliniken Essen
Heidbergweg 22-24
45257 Essen
Tel:  017326 83610  

Berufskrankheit BK-2101:  Einführung

Unter einer Berufskrankheit 2101 (BK 2101) werden zusammengefasst, Erkrankungen der Sehnenscheide oder des Sehnengleitgewebes sowie der Sehnen- und Muskelansätze, die zur Unterlassung aller Tätigkeiten gezwungen haben, die für die Entstehung, die Verschlimmerung oder das Wiederaufleben der Krankheit ursächlich waren oder sein können.

Wann entsteht eine BK-2101 ?

Mit der Entstehung einer BK-2101 ist besonders zu rechnen bei:

  • einseitige, langdauernde mechanische Beanspruchung
  • ungewohnte Arbeiten aller Art bei fehlender oder gestörter Anpassung

Überwiegend sind die oberen Extremitäten betroffen und hier besonders die Unterarme

Was sind Sehnen?

Am Unterarm verlaufen die Muskeln. Diese gehen nahe des Handgelenkes in Sehnen über. (rote Pfeile) Bei der Kontraktion (dem Zusammenziehen) eines Muskels (in der Grafik rot dargestellt) wird diese Bewegung über Sehnen auf den Knochen übertragen.

Strecksehnen: Mit diesen Sehen kann die Hand, der Daumen und die einzelnen Finger gestreckt werden

Diese Strecksehnen laufen über dem Handgelenk in sechs Kanälen (den Streckerfächern) zum Daumen und zu den Fingern.

Beugesehnen: Mit diesen Sehen kann die Hand, der Daumen und die einzelnen Finger gebeugt werden

Was sind Sehnenscheiden?

Sehnenscheiden sind feine Hüllen um eine Sehne. In sehr grober Näherung kann man sich die Sehnenscheide wie ein Nylon-Strumpf vorstellen, der die Sehne kaum sichtbar umhüllt.

Zwischen der Sehne und der Sehnenscheide findet man einen sehr feinen Flüssigkeitsfilm. (Synovia). Sehnenscheiden findet man an Stellen erhöhter Belastung der Sehne. Sehnenscheiden kommt eine wichtige Schutzfunktion zu, da Sehnenscheiden die Reibung mindern.

Sehnenscheiden sind auffallend sichtbar im Falle einer Sehnenscheiden-Entzündung:

Die Abb. zeigt das Op-Foto einer (rheumatischen) Sehnenscheiden-Entzündung:

An der weißen Farbe können die gesunden Sehnen gut erkannt werden.

Die gewucherten - entzündeten - Sehnenscheiden liegen auf den Sehnen wie eine Schicht aus Kleister.

Die Verankerungspunkte einer Sehne am Knochen werden Sehnen-Ansatz bzw. Muskel-Ansatz genannt. Manchmal wird auch der körpernahe Ansatz der Sehne am Knochen als Sehnen-Ursprung und nur der körperferne Verankerungspunkt als Sehnenansatz bezeichnet.

 
Sehnen am Unterarm

in Kürze:

Sehnen (weiß) übertragen die Bewegung der Muskulatur (rot) auf die Knochen und führen zu Bewegungen der Gelenke

Aussehen einer Sehne

Die Abb. zeigt das wirkliche Aussehen von Sehnen: Hier ist sind durchtrennte Sehnen bei einer Operation dargestellt

Am Beispiel der Bizeps-Sehne zeigt die Abb. einen körpernahen Sehnenansatz (roter Pfeil) und einen körperfernen Ansatz (blauer Pfeil)